Liebster Award #1

Nanu?
Die Nachricht, dass ich für den „Liebsten Award“ nominiert wurde kam doch recht überraschend und nun setze ich mich auch endlich mal ran!

Die liebe Stopfi hat mich nominiert und hier kommt mein Beitrag *Trommelwirbel*


(Ich mag große Logos~ Man soll ja nicht kleckern)

Die Regel
könnt ihr hier nachlesen und verstehen.

Die Fragen von Stopfi
1. Was ist dein Lieblingsessen?
-> Das ist wirklich schwer zu beantworten. Ich esse sehr gerne Pfannkuchen und Lasagne. Aber mein „Lieblingsessen“ im Moment ist wohl Balsamico-Paprika auf Nudeln mit Ziegenkäse.

2. Worin würdest du dich als begabt bezeichnen?
-> Begabt? Eigentlich in gar nichts. Vielleicht habe ich eine leichte Begabung fürs Kochen.

3. Magst Du lieber Ordnung oder darf es auch mal eine gehörige Portion Chaos sein?
-> Oh das ist wirklich eine sehr knifflige Frage. Im Grunde liebe ich es, wenn alles seinen Platz hat. Dafür sieht es bei mir aber wohl zu oft so aus als hätte eine Bombe eingeschlagen.

4. Welche Sprache ist deiner Meinung nach die schönste?
-> Deutsch und Englisch.

5. Dein Lebensziel?
-> Mein Lebensziel ist es meinen Freund zu heiraten (gay pride!!!), ein Buch zu veröffentlichen und in einem wunderschönen Haus am Waldrand zu leben. Natürlich mit gut bestückter Bibliothek.

6. Was bedeuten Bücher für Dich in drei Worten?
-> Eine unendliche Fantasiewelt.

7. Was bedeutet Glück für Dich – auch in drei Worten?
-> Mein Liebling Charles.

8. Was magst Du an speziell Deinem Blog?
-> Oh ich weiß nicht. Vielleicht, dass ich mich hier austoben kann.

9. Was möchtest Du gerne noch verbessern?
-> Ich würde gerne viel regelmäßiger zum schreiben und veröffentlichen kommen, damit sich der Blog so langsam mal füllt.

10. Mit wem würdest Du gerne einen Tag lang tauschen?
-> Mit meinem absoluten Lieblingsschauspieler Michael Fassbender. Ich würde gerne mal wissen wie es ist in seiner Haut zu stecken (aber ich glaube er müsste dann mit Nikotinentzug klar kommen).

11. Kannst Du Dir vorstellen, dass mir nach 5 Awards die Fragen ausgehen?
-> Durchaus! Vielleicht solltest du dich an eine Hilfsorganisation wenden? 😉

Meine Fragen
1. Wie findest du die Idee von „Liebster Award“?
2. Könntest du dir einen rein vegetarischen Lebensstil vorstellen?
3. Würdest du mit deinem Blog gerne berühmt werden?
4. Welches Buch liest du aktuell und wie würdest du es bisher bewerten?
5. Hast du ein absolutes „Lieblingsbuch“? Wenn ja, welches?
6. Wenn du an einen Ort deiner Wahl – egal ob real oder fiktiv – reisen könntest, wohin würde es gehen?
7. Hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt ein eigenes Buch zu schreiben?
8. Welche ist deine Lieblingsjahreszeit und wieso?
9. Gibt es einen Ort an dem du ganz besonders gut lesen kannst?
10. Kannst du dich an den ersten Roman erinnern, den du gelesen hast?
11. Findest du „Autor“ ist ein attraktiver Beruf?

Ich nominiere
bloglichter
Mrs. Bibliotheca
sternenbrise
buchjunkie

So, hätten wir das dann jetzt auch geschafft 😉
Hat wirklich Spaß gemacht!

Herr Voland

Advertisements